Retro Classics etabliert Oldtimer und Neo Classics

Nach ihrer Premiere im Vorjahr war auch die diesjährige Retro Classics Cologne ein voller Erfolg: Vom 15. bis 18. November lockte die Messe für Fahrkultur abermals Sammler, Händler und Liebhaber klassischer Automobile in die neuen Hallen 6 und 9 der Koelnmesse.

Hier präsentierten rund 450 Aussteller auf mehr als 40.000 Quadratmetern über 1.500 hochwertige Fahrzeuge.

„Man sagt, dass alles, was im Rheinland zum zweiten Mal stattfindet, eine Tradition ist“, scherzte Karl-Ulrich Herrmann, Geschäftsführender Gesellschafter des Veranstalters Retro Messen. „Daran wollen wir uns halten. Köln ist das Silicon Valley des Motorenbaus. Ich sehe daher eine gute Zukunft für die Retro Classics Cologne und gehe davon aus, dass sich die Messe gut etabliert hat. Wir sind sehr zufrieden mit dem Besucherzustrom, und auch das positive Feedback aus der Szene gibt uns Recht.“

Die nächste Retro Classics Cologne findet vom 14. bis 17. November 2019 auf der Koelnmesse statt.