Geschäftsreisen: Sauberkeit an 1. Stelle

Welche Kriterien bei der Wahl eines Hotels auf der Geschäftsreise wirklich entscheidend sind, zeigt die aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der Hotelmarke Premier Inn. Neben einem sauberen und ruhigen Hotelzimmer ist auch eine bequeme Matratze bei der Buchung ausschlaggebend.

Schmutzige Badezimmer oder Haare im Bett sind ein absolutes No-Go in Hotels: Auch auf Geschäftsreisen versteht sich ein sauberes Hotelzimmer als oberstes Kriterium bei der Hotelbuchung.

 

Fast alle befragten Geschäftsreisenden (99 Prozent) nannten Sauberkeit als wichtigen oder sogar sehr wichtigen Faktor für die Reservierung. Direkt an zweiter Stelle folgt eine bequeme Matratze für erholsame Nächte: Sie ist für 93 Prozent der Geschäftsreisenden ausschlaggebend. Auf dem dritten Platz der Entscheidungskriterien landet ein ruhiges Zimmer (91 Prozent), gefolgt vom kostenlosen Internetzugang bzw. WLAN (85 Prozent). Auf Platz Fünf steht mit 78 Prozent die Möglichkeit das Fenster zu öffnen, damit frische Luft ins Zimmer zieht.