Stadt Gütersloh

Auf einen Blick

Anschrift

Berliner Str. 63
33330 Gütersloh
Deutschland
Gütersloh, das ist städtisches Leben in ländlicher Nachbarschaft. Die ansässigen Weltunternehmen Bertelsmann und Miele sorgen dafür, dass der Name dieser modernen Stadt im Grünen als Wirtschaftsstandort in der ganzen Welt bekannt ist.
Doch Gütersloh hat noch einiges mehr zu bieten. Wer Gütersloh von seiner schönsten Seite entdecken will, kann dies auf vielfältige Weise tun: radwandernd, zu Fuß oder bei einer Stadtführung.
Wer's grün mag, wird den Botanischen Garten lieben. Jedes Jahr lockt er mehr als 170.000 Besucher an. Die herrliche Anlage bietet Kunst und Kultur, aber auch Entspannung und Erholung. Für die Gütersloher ist sie das „grüne Wohnzimmer“.
Ein besonderes Highlight ist der Apothekergarten, in dem vielfältigte Arzneipflanzen vorgestellt werden. Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein, und für alle, die Ruhe und Natur bei einem Stückchen Kuchen und einer Tasse Kaffee oder anderen Köstlichkeiten genießen möchten, ist das Palmenhauscafé ein toller Tipp.
Übrigens: Der Botanische Garten ist Teil von „Die 3 an der A 2“. Dahinter verbirgt sich eine gemeinsame Werbekampagne der drei Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Oelde.
Leckerschmecker sollten mit westfälischem Schinken belegten Pumpernickel und dazu eine der im Gütersloher Brauhaus gebrauten Bierspezialitäten probieren.
Als Absacker empfiehlt sich ein Steinhäger-Wacholderschnaps aus dem benachbarten Steinhagen oder der Magenbitter Schroeders Boonekamp, auch „Verler Heimatwasser“ genannt.

Lage

Gütersloh liegt südwestlich des Teutoburger Waldes am nordöstlichen Rand der Westfälischen Bucht in der Emssandebene.

Freizeitaktivitäten: Grillen, Casino, Park/Garten/Grünanlage, Camping, Sport, Spielplatz, Zoo/Tierpark/Wildpark, Wellness

Sportaktivitäten: Fussball, Schwimmen, Handball, Fahrradfahren, Wandern, Golf, Volleyball, Klettern, Minigolf

Auf einen Blick

Kulturangebote: Religiöse Einrichtung, Sehenswürdigkeiten, Kino, Schloss/Burg, Theater, Gedenkstätte, Museum

Bildungseinrichtungen: Volkshochschule, Grundschule, Gesamtschule, Gymnasium, Berufsschule, Kindergarten, Bibliothek

Auf einen Blick

Events: Kulturveranstaltungen, Sportveranstaltungen, Märkte

Märkte: Bauernmarkt, Trödel-/Flohmarkt, Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt

Kulturveranstaltungen: Festival, Karneval, Kirmes, Oktoberfest, Stadtfest

Wirtschaft und Politik: Kreditinstitute

Kreditinstitute: Landesbank/Sparkasse

Mobilität und Verkehr: Parkmöglichkeiten, Öffentlicher Personennahverkehr

Verwaltung und Service: Stadtservice, Sicherheit und Gesundheit

Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden