Insel-Gasthof

Übersicht

6 Z, EZ ab 45 €, DZ ab 90 €, Suite ab 100 €, inkl. Frühstücksbuffet. Alle Z mit Du, WC, TV und WLAN.

Anfahrtsbeschreibung

A 3 ab Ausfahrt 4 Rees, Richtung Rees, Kreisverkehr B 8, Richtung Emmerich, Richtung Grietherort ca. 10 km.

Auf einen Blick

Preis pro Nacht ab 45 €

Anschrift

Grietherort 1
46459 Rees-Grietherort
Deutschland

Kontaktinformationen

Web www.inselgasthof-nass.de
Telefon +49 2851 6324
Fax +49 2851 6015

Über den Gasthof

Der Inselgasthof, direkt am Rhein gelegen, befindet sich seit nunmehr über 175 Jahren im Besitz der Familie Nass. Geführt wird das Restaurant & Hotel mittlerweile in der dritten Generation von Christian Nass. Das Fischrestaurant, gelegen am idyllischen Niederrhein, gilt als Topadresse für Fischspezialitäten. Scholle, Zander, Seezunge, Steinbutt, Aal und auch andere See- und Süßwasserfische werden nach traditionellen Hausrezepten zubereitet. Aber nicht nur Fischfreunde kommen dort voll zum Zuge, sondern auch Fleischliebhabern wird eine reichhaltige Auswahl angeboten. Diese wird im Herbst- und Wintermonaten oft durch eine Vielfalt von Wildgerichten ergänzt. Desweiteren verfügt der Inselgasthof Nass über ein größeres Angebot exzellenter Weine von überwiegend deutschen Winzern. Das familiär geführte Hotel verfügt über 6 Doppelzimmer, die selbstverständlich auch als Einzelzimmer genutzt werden können und eine Suite. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und ein Großteil derer verfügt über eine unbeschreiblich schöne Aussicht auf grüne Wiesen, den Rhein und das nahegelegene Fischerstädtchen Grieth. Nach einer geruhsamer Nacht, werden Sie dann am Morgen mit einem reichhaltigem Frühstück verwöhnt.

Hotelkategorie

  • Autobahn-Hotel
  • Land-Hotel
  • Stop-Over-Hotel

Hoteleignung

  • Eltern mit Kind
  • Geschäftsleute
  • Paare
  • Senioren (60+)
  • Singles

Hotel-Service

  • Zimmerservice

Lage

Der Inselgasthof ist direkt am Rhein gelegen – als eine Oase der Ruhe und als Ort der Erholung mitten in einer typisch niederrheinischen Landschaft. Markierte Radwanderwege, sowie eine Personenfähre (April–Oktober) zwischen Grieth und Grietherort laden dazu ein, die vom gewaltigen Strom Rhein geprägte Natur zu erkunden. Kleine einsame und verlassene Wege bieten sich für Spaziergänge und Radtouren entlang der naturbelassener Gewässer, Wiesen und Felder an. In den Wintermonaten können hier Scharen von Wildgänsen beobachtet werden. In unmittelbarer Nähe befinden sich diverse Golfplätze, die mit dem Auto schnell zu erreichen sind.Die Städte Rees, Emmerich, Wesel, Kleve und Bocholt laden in direkter Umgebung zum Einkaufen und Bummeln ein. Rees und Emmerich bieten mit ihren schönen Rheinpromenaden auch einzigartige Spaziermöglichkeiten an. In ca. 30 minütiger Fahrzeit sind auch die alte Römerstadt Xanten und einer der bekanntesten Wallfahrtsort die Stadt Kevelaer zu erreichen.
Ausstattung Innenbereich
  • Restaurant
  • Festsaal
  • W-LAN (kostenfrei)
Ausstattung Außenbereich
  • Biergarten
  • Parkplätze
  • Terrasse
Auf einen Blick
Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden