Hotel & Restaurant Zur Kanone
Ihr Hotel zum Wohlfühlen in Tautenhain

Übersicht

29 Zimmer, EZ ab 56 €, DZ ab 77 €, FamZ, inkl. Frühstücksbuffet. Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV, WLAN und teils Terrasse.

Anfahrtsbeschreibung

A 4 ab Ausfahrt 56b Hermsdorf-Ost, Richtung Bad Klosterlausnitz, Bad Köstritz 8 km.

Auf einen Blick

Preis pro Nacht ab 56 €
Buchungsanfrage

Anschrift

Dorfstr. 3
07639 Tautenhain
Deutschland

Kontaktinformationen

Web www.zur-kanone.de
Telefon +49 36601 5592-0
Fax +49 36601 5592-70

Über das Hotel

Im Thüringer Holzland, mit seinen reizvollen Tälern, Fachwerkhäusern und Mühlen, liegt das Hotel „Zur Kanone“. Im Jahr 1806 ließen napoleonische Truppen auf dem Wege zur Schlacht bei Jena-Auerstedt eine Kanone im Tautenhainer Gasthof zurück, der seitdem den Namen „Zur Kanone“ trägt. Heute genießen die Gäste hier die Ruhe der 29 Hotelzimmer mit einem Blick direkt ins Grüne.
Die Küche verbindet holzländische Tradition mit moderner Kochkunst gepaart mit saisonalen Spezialitäten. Nehmen Sie Platz im historischen Restaurant „Napoleon“ und genießen Sie unter zeitgenössischen Wandmalereien „Napoleons Gefechtspfanne“. Oder Sie sich im „Jägerzimmer“ einen Wildbraten schmecken – oder Sie stoßen in der „Alten Stube“ mit einem guten Wein an. Im Sommer ist auch der „Kanonengarten“ geöffnet und lockt mit Thüringer Rostbratwurst und frischen Forellen vom Holzgrill.
Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt: Der hoteleigene Spielplatz im Garten und die große Wiese bieten genug Platz zum Toben, Tollen und Ball spielen.
Außerdem steht ein separater Raum für Tagungen und Seminare bis zu 30 Personen zur Verfügung.

Hotelkategorie

  • Autobahn-Hotel
  • Business-Hotel
  • Familien-Hotel

Hoteleignung

  • Personen mit Handicap
  • Fahrradfahrer
  • Geschäftsleute
  • Gourmets
  • Gruppen
  • Paare
  • Senioren (60+)
  • Singles

Hotel-Service

  • Gästeservice

Lage

Das Hotel liegt in idyllischer und ruhiger Landschaft, jedoch keine 15 Autominuten vom Hermsdorfer Kreuz BAB 4/BAB 9 entfernt. Die Freizeitangebote reichen von Ausflugsmöglichkeiten in das Mühltal per pedes, mit dem Rad oder zu Pferde bis zu Badespaß und Wellness. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten gehören die Domburger Schlösser, die Schlosskirche Eisenberg und die Töpferstadt Bürgel. Mit dem Auto gut erreichbar sind Gera (15 km), Jena (30 km), Naumburg (40 km), Weimar (55 km) und Erfurt (75 km).
Ausstattung Innenbereich
  • Restaurant
  • Speisesaal
  • W-LAN (kostenfrei)
  • Konferenz-/Tagungs-Räume
Ausstattung Außenbereich
  • Terrasse
  • Parkplätze
  • Spielplatz
  • Biergarten
  • Garten
Auf einen Blick
Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden