Stadt Kempten

Auf einen Blick

Anschrift

Rathausplatz 24
87435 Kempten
Deutschland
Kempten, die Metropole des Allgäus, bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten für Jung und Alt. Dabei ist Kempten zentral gelegen, sodass der Bodensee mit der Insel Mainau, die Königsschlösser mit dem bekannten Schloss Neuschwanstein oder das benachbarte Tannheimer Tal bequem erreichbar sind.
Auch die Allgäuer Hochalpen mit der beeindruckenden Bergkulisse und der Nebelhornbahn, der höchsten Bergbahn im Allgäu, sind zum Greifen nahe und auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Das Allgäu zeigt sich durch seine hervorragende Wetterlage das ganze Jahr von seiner besten Seite. Wussten Sie schon, dass im Allgäu die Sonne öfters scheint als sonst wo in Deutschland?
Die perfekten Bedingungen für Entspannung, Erholung, Kultur erleben und Natur genießen sind also erfüllt. Kempten ist ebenfalls ideal für Radurlauber geeignet. Die abwechslungsreiche Allgäuer Landschaft mit den sanften Hügeln der Voralpen, den malerischen Seen und viel ursprünglicher Natur gilt als Paradies für jeden Radfahrer. Somit ist die Stadt mit ihrer zentralen Lage und zahlreichen Radtour-Angeboten der perfekte Ausgangspunkt, um die schönsten Ecken des Allgäus zu entdecken.
Doch nicht nur Naturfreunde kommen in Kempten auf ihre Kosten. Auch kulturell interessierte Gäste finden in der Allgäu-Metropole spannende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Ein guter Ausgangspunkt für einen Rundgang durch den historischen Stadtkern ist die Burghalde mit dem Allgäuer Burgenmuseum und der Freilichtbühne sowie dem Duftgarten, in dem auch Führungen angeboten werden. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußmarsch zum historische Rathaus und zur ehemaligen Fürstäbtlichen Residenz mit Hofgarten und Orangerie, die auch den Sitz der Stadtbücherei mit der Abteilung Allgäu-Bücher innehat.
Ein heißer Tipp ist auch die Altstadt von Kempten: Jahr für Jahr lockt die frühere Reichsstadt mit ihren zahlreichen romantischen Cafés, urigen Kneipen und besonderen Einkaufsmöglichkeiten tausende Besucher in die malerischen Gassen. Doch auch ein Abstecher in die barockgeprägte Neustadt ist zu jeder Jahreszeit absolut lohnenswert.

Lage

Kempten liegt 646 m bis 915 m ü. NHN am Alpennordrand an den Ufern der Iller, etwa 35 km nördlich von Oberstdorf.

Freizeitaktivitäten: Grillen, Sport, Spielplatz, Park/Garten/Grünanlage, Camping, Wellness

Sportaktivitäten: Schwimmen, Fussball, Eishockey, Tennis, Fahrradfahren, Wandern, Minigolf

Auf einen Blick

Kulturangebote: Religiöse Einrichtung, Sehenswürdigkeiten, Gedenkstätte, Schloss/Burg, Museum, Theater, Kino, Diskothek

Bildungseinrichtungen: Grundschule, Gymnasium, Berufsschule, Volkshochschule, Kindergarten, Bibliothek

Auf einen Blick

Events: Kulturveranstaltungen, Messen/Ausstellungen, Sportveranstaltungen, Märkte

Märkte: Saisonaler Markt, Trödel-/Flohmarkt, Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt

Kulturveranstaltungen: Festival, Kirmes, Oktoberfest, Stadtfest

Wirtschaft und Politik: Kreditinstitute

Kreditinstitute: Landesbank/Sparkasse

Mobilität und Verkehr: Parkmöglichkeiten, Öffentlicher Personennahverkehr, Fernverkehr

Verwaltung und Service: Stadtservice, Sicherheit und Gesundheit

Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden