Stadt Ludwigsburg

Auf einen Blick

Anschrift

Eberhardstr. 1
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Kontaktinformationen

Web www.ludwigsburg.de
Telefon +49 7141 9102252
Fax +49 7141 9102774
Barock und modern – diese zwei Worte genügen, um die Vielfalt von Ludwigsburg zu beschreiben. Die baden-württembergische Stadt liegt zwölf Kilometer nördlich der Stuttgarter Innenstadt und wird durch das Residenzschloss, die umgebenden Grünanlagen und die Alleen geprägt.
Die bedeutendste Sehenswürdigkeit und Wahrzeichen der Stadt ist das Residenzschloss, das größte unzerstörte Barockschloss Deutschlands. Das Bauwerk aus dem Jahr 1704 war 26 Jahre lang Hauptregierungssitz der württembergischen Herzöge Eberhard Ludwig und Carl Eugen. Jedes Jahr lockt das Schloss hunderttausende Besucher an.
Prunkstücke sind außerdem das Jagd- und Lustschloss Favo­rite und das romantische Seeschloss Monrepos. Ein weiteres Highlight der Stadt sind die Ludwigsburger Torhäuser, die ein Teil der Stadtbefestigung waren.
Heute sind noch sechs von ihnen erhalten und stehen unter Denkmalschutz. Im Asperger Torhaus ist das Garnisonmuseum Ludwigsburg untergebracht. Das Garnisonsmuseum stellt die unter Herzog Carl Alexander begründete Geschichte des ehemaligen „schwäbischen Potsdams“ dar.
Daneben gibt es im Museum Sonderausstellungen zu verschiedenen militärhistorischen Themen. Bei einem Trip nach Ludwigsburg darf außerdem ein Besuch des Barockbaus der ehemaligen Landvogtei nicht fehlen.
Er beherbergt das Ludwigsburg Museum und die Ausstellungsräume des Kunstvereins Kreis Ludwigsburg. Das Ludwigsburg Museum thematisiert unter anderem die Stadtgründung und den kulturellen Einfluss des Hofes, der viele Künstler, Musiker und Schriftsteller hervorbrachte. Zudem beherbergt es eine einzigartige Sammlung württembergischer Grafiken mit rund 25.000 Einzelstücken.
Und auch abenteuerlustigen und naturverbundenen Gästen bietet Ludwigsburg vielfältige Freizeitmöglichkeiten. So ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Umland.
Besucher können sich hier von mittelalterlichen Fachwerkstädten wie Bietigheim-Bissingen, Besigheim oder Marbach verzaubern lassen. Bottwartal, Schwäbischer-Fränkischer Wald, das Keltenmuseum Hochdorf, der Erlebnispark Tripstrill sind nur einige Stationen, die einen Ausflug wert sind.

Lage

Ludwigsburg liegt auf dem Langen Feld am Ostrand des Strohgäus auf einer Hochfläche des Neckarbeckens zwischen dem Hohenasperg im Westen und dem Neckartal im Osten.

Freizeitaktivitäten: Camping, Casino, Grillen, Park/Garten/Grünanlage, Sport, Spielplatz, Zoo/Tierpark/Wildpark, Wellness

Sportaktivitäten: Fussball, Schwimmen, Basketball, Eishockey, Handball, Fahrradfahren, Wandern, Minigolf

Auf einen Blick

Kulturangebote: Schloss/Burg, Museum, Gedenkstätte, Religiöse Einrichtung, Sehenswürdigkeiten, Theater, Kino

Bildungseinrichtungen: Volkshochschule, Gymnasium, Grundschule, Kindergarten, Berufsschule, Bibliothek

Auf einen Blick

Events: Kulturveranstaltungen, Sportveranstaltungen, Märkte

Märkte: Saisonaler Markt, Trödel-/Flohmarkt, Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt

Kulturveranstaltungen: Festival, Karneval, Kirmes, Konzert, Stadtfest

Wirtschaft und Politik: Kreditinstitute, Auslandsvertretungen

Kreditinstitute: Landesbank/Sparkasse

Auslandsvertretungen: Konsulat

Mobilität und Verkehr: Parkmöglichkeiten, Öffentlicher Personennahverkehr, Fernverkehr

Verwaltung und Service: Stadtservice, Sicherheit und Gesundheit

Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden