Stadt Wien

Auf einen Blick

Anschrift

Albertinaplatz 1
1010 Wien
Österreich

Kontaktinformationen

Web www.wien.info
Telefon +43 124 555
Fax +43 124 555 700
Mit einer gelungenen Mischung aus imperialer Tradition und aktueller Kreativität zieht Österreichs Hauptstadt jährlich viele Besucher an.
Es gibt viel zu sehen: In Wien gibt es über 27 Schlösser und mehr als 150 Palais. Die wohl bekannteste ­Sehenswürdigkeit ist das Schloss Schönbrunn. Es zählt zu den schönsten Barockanlagen Europas und punktet mit kaiserlichen Prunkräumen und einer prachtvollen Gartenanlage. Ebenfalls ein Muss für jeden Wien-Besucher: Der Stephansdom. Der Dom ist das Wahrzeichen Wiens. Über 343 Stufen gelangt man in die Türmerstube, von der aus man einen einzigartigen Ausblick über die Stadt hat. Neben zahlreichen wertvollen Altären und Seitenkapellen kann man im Stephansdom auch den beeindruckenden Domschatz besichtigen: kunstvolle mit Gold und Edelsteinen verzierte Reliquien, Monstranzen, liturgische Texte und Bücher sowie Gewänder.
Als einzige Hauptstadt der Welt produziert Wien innerhalb der Stadtgrenzen eine nennenswerte Menge Wein – dies macht ihn geradezu zu einem der Wahrzeichen der Metropole. Wien und Wein gehören zusammen: 700 Hektar Wiener Weingärten – das prägt das Bild der Stadt und ihrer Genusskultur.
Wiener Wein genießt man in zahlreichen Lokalen in der Stadt oder am Stadtrand beim Heurigen, die Wein aus eigenem Anbau und hausgemachte Köstlichkeiten am Buffet bieten. Tipp: Einige der Heurigen und Weinbaubetriebe geben bei Führungen Gelegenheit zu einem Blick in Weingarten und Weinkeller.
Im Großstadt-Dschungel Elefanten bestaunen, in der Luftburg in den Himmel springen, im Museum die schönsten Bilder malen: Wien, die romantische Kaiserstadt, die Metropole der Kunst und Kultur, ist auch die Stadt der Kids. Sie finden hier ihr Glück – mit Sport, Spaß und Freizeitvergnügen für die ganze Familie.
Wie kaum eine andere Millionenstadt verfügt Wien über riesige Grünflächen, in denen sich Kinder nach Herzenslust austoben können.
Aber das ist noch lange nicht alles. Möchte eine kleine Prinzessin vielleicht in Reifrock und Mieder Menuett tanzen? Oder hat eine Spürnase Lust, Einzeller per Mikroskop zu erforschen, den Sternenhimmel zu durchreisen oder den elektrischen Strom neu zu erfinden? Alles kein Problem. Genauso wenig wie der Wunsch, Schlangen zu streicheln oder Friedensreich Hundertwassers Kunst Haus Wien neu zu entwerfen. Und das sind nur einige der Hits für Kids in Wien.

Lage

Wien liegt am Ostrand der Alpen, am Übergang zum Alpenvorland im Osten, das zur Pannonischen Tiefebene leitet.

Freizeitaktivitäten: Casino, Grillen, Park/Garten/Grünanlage, Sport, Spielplatz, Wellness, Therme, Zoo/Tierpark/Wildpark, Stadtführung

Sportaktivitäten: Schwimmen, Fussball, Wandern, Fahrradfahren, Klettern, Eishockey

Auf einen Blick

Kulturangebote: Diskothek, Religiöse Einrichtung, Sehenswürdigkeiten, Theater, Museum, Gedenkstätte, Schloss/Burg, Kino, Oper

Bildungseinrichtungen: Volkshochschule, Berufsschule, Universität, Bibliothek, Grundschule, Kindergarten, Gymnasium

Auf einen Blick

Events: Kulturveranstaltungen, Messen/Ausstellungen, Märkte, Sportveranstaltungen

Märkte: Bauernmarkt, Saisonaler Markt, Trödel-/Flohmarkt, Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt

Kulturveranstaltungen: Festival, Karneval, Kirmes, Konzert, Oktoberfest, Stadtfest

Wirtschaft und Politik: Kreditinstitute, Auslandsvertretungen

Kreditinstitute: Landesbank/Sparkasse

Auslandsvertretungen: Botschaft

Mobilität und Verkehr: Fernverkehr, Parkmöglichkeiten, Öffentlicher Personennahverkehr

Verwaltung und Service: Stadtservice, Sicherheit und Gesundheit

Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden