16.11.2020

Das Webformular „Crossing Borders“ der Euregio Rhein-Maas hilft beim Einhalten der aktuell gültigen Corona-Regeln im Grenzverkehr zwischen den Niederlanden, Belgien und NRW. Es ist bedienerfreundlich und bringt zuverlässig Licht ins dunkle Halbwissen.

Darf ich in Deutschland noch einkaufen gehen? Dürfen mich meine Kinder aus den Niederlanden besuchen kommen? Muss man nach einem Wochenende bei Verwandten in Belgien in Quarantäne? Weil die grenzübergreifenden Quarantäneregelungen unübersichtlich sind, gibt es nun ein Onlinetool zur Hilfe.

Ein Webformular fragt Herkunftsland sowie Ziel und Grund für die Reise ins Ausland ab. Nutzer geben zudem die Dauer ihres Aufenthaltes an. Dann ermittelt das Tool die gültigen Reisebestimmungen. Ferner gibt es Tipps, etwa dass Deutschland derzeit offiziell von Einkaufstouren in die Niederlande abrät.

Hier geht´s direkt zum Online-Tool.