01.09.2020

Im Schweizer St.-Gotthardttunnel stehen die letzten Sperrungen für dieses Jahr bevor. Wer eine Fahrt im September auf der A 2 Luzern–Chiasso plant, sollte laut ADAC folgende Tunnelsperrtermine bei der Reiseplanung berücksichtigen.

4 Nächte: 7./8. September, 8./9. September, 9./10. September, 10./11. September, jeweils von 20 bis 5 Uhr
4 Nächte: 14./15. September, 15./16. September, 16./17. September, 17./18. September, jeweils von 20 bis 5 Uhr
4 Nächte: 21./22. September, 22./23. September, 23./24. September, 24./25. September, jeweils von 20 bis 5 Uhr
2 Nächte: 28./29.September, 29./30. September, jeweils von 20 bis 5 Uhr

Von den Sperren nicht betroffen ist, wer in den genannten Zeiträumen tagsüber oder am Wochenende unterwegs ist. Autofahrer können großräumig über die San-Bernardino-Route A 13 Chur–Bellinzona ausweichen.

Die Nachtsperren finden jedes Jahr statt. Stets im Frühjahr und im Herbst wird der wichtigste Straßentunnel der Schweiz auf Hochglanz gebracht. Kurzfristige Terminänderungen sind nicht auszuschließen.