15.01.2020

Roboter-Rasenmäher und -Staubsauger sind inzwischen in vielen Haushalten fest etabliert. Nun erobern Roboter auch deutsche Hotels. Im Mercure Hotel Bochum City ist beispielsweise ein Exemplar der US-Marke Savioke Relay Service im Einsatz. Der etwa 120 Zentimeter hohe Roboter mit dem Namen „Se Twin“ bewegt sich auf Rollen – und komplett autonom – durch das Hotel.

Se Twin liefert neben Speisen und Getränken auch Hygiene-Artikel auf das Zimmer. Dabei navigiert er dank künstlicher Intelligenz und Sensortechnologie selbstständig durchs Hotel.

Ganz bestimmt eine spannende Sache und zudem eine Entlastung für das Service-Personal. Letzteres soll der Serviceroboter nach Aussagen des Hotels nämlich nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen. Bochum dient zwei Jahre als Teststandort einer internationalen Hotelgruppe. Bleibt abzuwarten, ob sich der Roboter als Zimmermädchen bewährt ...