06.04.2021 - Reise-Recht

Was viele vielleicht noch nicht wissen: Gaffer, die in ihrer Mischung aus Neugier und Sensationslust Einsatzkräfte behindern oder Aufnahmen von Verunglückten sowie Toten machen, müssen bereits seit Jahresbeginn empfindlichere Strafen für ihr Verhalten erwarten als bisher. Denn die Bundesregierung hat den § 201a Strafgesetzbuch (StGB) neu gefasst und darin härtere Maßnahmen gegen diese Schaulustigen ergriffen.

 
29.03.2021 - Reise-Recht

Die Gefahr für einen Wildunfall ist hoch, vor allem, wenn man an Feldern vorbei oder durch Wälder fährt. Leider kreuzen sich die Wege von Tier und Mensch nämlich häufig auf Deutschlands Landstraßen. Was im Fall eines Wildunfalls zu tun ist, haben wir kompakt zusammengestellt.

 

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2-Maske) ist deutschlandweit im ÖPNV, in Geschäften und öffentlichen Gebäuden Pflicht. Einige Bundesländer haben sogar eine Maskenpflicht im Auto eingeführt. Der TÜV-Verband zeigt, welche Regelungen aktuell gelten.

 
Diese Seite verwendet Cookies.
Sie können ein paar Cookie-Einstellungen selbst vornehmen, allerdings arbeiten wir mit Cookies, auf die Sie keinen Einfluss haben, denn diese werden zur Nutzung der Seite benötigt, da ohne diese Cookies die Bedienung der Seite unmöglich wäre.
Datenschutz-Einstellungen Datenschutzerklärung lesen Ich bin einverstanden