Die Gefahr für einen Wildunfall ist hoch, vor allem, wenn man an Feldern vorbei oder durch Wälder fährt. Leider kreuzen sich die Wege von Tier und Mensch nämlich häufig auf Deutschlands Landstraßen. Was im Fall eines Wildunfalls zu tun ist, haben wir kompakt zusammengestellt.

Wildunfälle sind laut Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) eine wachsende Gefahr. Im Jahr 2019 wurden den deutschen Autoversicherern etwa 295.000 Wildunfälle gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr stellte das einen Anstieg um 27.000 Fälle dar.

Der Ratgeber vom Berliner VFR Verlag für Rechtsjournalismus GmbH beantwortet alle wichtigen Fragen.