Hotel Rhön-Hof

  ***
Beschreibung:
60 B, EZ € 49,– bis 57,–, DZ € 80,– bis 87,–, 3-Bett-Zi, inkl. Frühstücksbuffet, alle Zi mit Bad/Du, WC, , TV und Balkon, Lift, WLAN, anerkannt gute Küche, Gerichte € 7,– bis 18,–, Seminarräume für 20–150 Personen, Café-Terrasse, Hausmacher Wurst- und Schinkenspezialitäten, Sauna, Solarium, , , G, P

Preise:
EZ € 49,– bis 57,–
DZ € 80,– bis 87,–

Kontaktdaten:
Straße: Hammelburger Str. 4
PLZ/Ort: D-97789 Oberleichtersbach
Telefon: +49 9741 93790
Telefax: +49 9741 5094
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.hotel-rhoenhof.de

Anfahrtsbeschreibung:
A 7 ab Ausfahrt 95 Bad Brückenau/Wildflecken ca. 4 km
Route planen Route planen

Bilder:
Hotel Rhön-Hof, Oberleichtersheim
Hotel Rhön-Hof, Oberleichtersheim


Tipps zur Route

Tipps zur Route

Die Rhön-Autobahn mit ihren vielen eleganten Brücken beginnt ihren Lauf am Hattenbacher Dreieck. Dieses Teilstück der A 7 führt zunächst durch das waldreiche Schlitzer Land gen Süden, erreicht nach 32 Kilometer die alte Bischofsstadt Fulda und bald auch die imposante, 930 Meter lange Fuldatalbrücke. Inmitten der reizvollen Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Hessische Rhön überquert sie drei gewaltige Viadukte, die Döllbach-Talbrücke, die Talbrücke Uttrichshausen und die Grenzwaldbrücke.

Ausfahrt Kirchheim: Im Schnittpunkt der Verkehrswege A 7 und A 4, am Kirchheimer Dreieck, liegt Kirchheim/Hessen. Die Infrastruktur des Ortes ist an den Bedürfnissen der Reisenden orientiert: Raststätten, Autohöfe, Tankstellen, Fast- Food-Ketten und Hotels mit 24-Stunden- Service. In den Seitentälern und den Ortsteilen der 4.000-Seelen-Gemeinde Kirchheim wird es idyllischer: Wald und Wiesen prägen das Bild. Der Freizeitwert wird durch die Freizeitanlage Seepark Kirchheim noch gesteigert. Die Wasserskianlage ist bei Urlaubern, Wochenendgästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Zum Sonntagskaffee empfiehlt sich ein Besuch in der Museumsscheune „Scheune an der Aula“: selbstgebackener Kuchen in historischem Ambiente!

Ausfahrt Hünfeld/Schlitz: Schlitz ist uralt. Ein malerischer Stadtkern hat die Zeiten überdauert. Vier Burgen gibt es hier, und die Stadtkirche geht in ihrem Ursprung auf das Jahr 812 zurück. Ein Aufenthalt in Schlitz wird Ihnen viel Freude bereiten.

Ausfahrt Fulda-Mitte: Die Stadt Fulda ist wirtschaftliches, politisches und kulturelles Zentrum Osthessens. Die Region Fulda ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort und Heimat zahlreicher international erfolgreicher Firmen. Dank einer ausgezeichneten Infrastruktur markiert Fulda den Knotenpunkt zwischen Hamburg, München, Köln und Berlin. Hervorragende Autobahn- und Zugverbindungen sowie der nur 100 Kilometer entfernte internationale Rhein-Main-Airport lassen die Wege nach Fulda kurz werden.

FaLang translation system by Faboba