Gasthof „Goldenes Lamm”

  **
Beschreibung:
20 B, EZ € 38,– bis 42,–, DZ € 50,– bis 57,–, Familien-Zi (4 P.) € 78,– bis 85,–, 3-Bett-Zi € 65,– bis 67,– , zzgl. Frühstück, alle Zi mit Du, WC und WLAN, gutbürgerliche Küche, Terrasse, P

Preise:
EZ € 38,– bis 42,–
DZ € 50,– bis 57,–

Kontaktdaten:
Straße: Marktplatz 6
PLZ/Ort: D-97239 Aub
Telefon: +49 9335 4289999
Telefax: +49 9335 650
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.goldenes-lamm.de
  Jetzt buchen

Anfahrtsbeschreibung:
A 7 ab Ausfahrt 105 Gollhofen 10 km
Route planen Route planen

Bilder:


Tipps zur Route

Tipps zur Route

Ausfahrt Bad Windsheim: Hier wird Gesundheit groß geschrieben: Die schöne alte Reichsstadt mit dem prächtigen Rathaus, der Seekapelle und dem Fränkischen Freilandmuseum mit seinen historischen Bauernhäusern verfügt über Deutschlands stärkste Solequelle (26,5 % Salzgehalt), oder fahren Sie nach Adelshofen, die Landhege von Rothenburg ob der Tauber, wo alte Befestigungsanlagen und Türme der Ritter des Mittelalters zu besichtigen sind. Dazu der Weinberg „Hasennestle“ im Ortsteil Tauberzell mit einem Altar im Weinberg, welcher für Hochzeiten unter freiem Himmel sehr beliebt ist. Besenwirtschaften haben im Winter und Frühjahr geöffnet, wo der neue Wein ausgeschenkt wird. Dies ist sehr beliebt und wird vielfältig wahrgenommen.

Rothenburg ob der Tauber: Weilten Sie schon als Gast in den Mauern dieser einzigartigen Stadt? Das Rathaus mit seinem Kaisersaal, den Historien-Gewölben und seinen mittelalterlichen Verliesen ist besonders interessant. Aber was wäre in dieser Stadt nicht interessant? Die Sankt-Jakobs-Kirche mit dem Heilig-Blut-Altar Tilman Riemenschneiders zählt zu den ganz besonderen Kleinoden. Und die Befestigungen stammen noch aus der Zeit um 1350.

FaLang translation system by Faboba