Jugendhaus St. Norbert

  ***
Beschreibung:
120 B, 5 EZ , 24 DZ , 9x 3-Bett-Zi, 6x 4-Bett-Zi, 4x 5-Bett-Zi, inkl. Frühstück, Zi teils mit Du, WC, teils mit Etagenbad/WC, Tagungsräume für bis zu 130 Personen, inkl. Technik, Tischtennisraum, Billard, Tischfußball, Rad- und Wanderwege,

Preise:
5 EZ
24 DZ

Kontaktdaten:
Straße: Klosterhof 9
PLZ/Ort: D-88430 Rot an der Rot
Telefon: +49 8395 9240
Telefax: +49 8395 92411
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.jugendhaus-rot.de

Anfahrtsbeschreibung:
A 7 ab Ausfahrt 127 Berkheim Rot an der Rot ca. 12 km
Route planen Route planen

Angebote

Kurzurlaub für Familien
00.00.0000 - 00.00.0000

38,50 € pro Person im Doppel- oder Mehrbettzimmer
Übernachtung im DZ oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension & Lunchpaket
Das ehemalige Prämonstratenser-Kloster in Rot an der Rot ist ein idealer Ort für Familienurlaub und Familienfreizeiten. Das barocke Haus bietet viel Raum für Erholung und Bewegung, für Stille und für Feiern. Die gute Verpflegung und die Freizeitangebote wie Tischtennisraum, Billard, Tischfußball, Fernsehraum und die Kellerschenke, aber auch die nähere und die weitere Umgebung von Rot bieten ideale Möglichkeiten gerade für die Familie.

Aktiven Freizeitspaß in Hülle und Fülle garantieren ent-und spannende Rad- und Wanderwege durch eine herrliche Landschaft vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kleinoden.

Übernachtung im Doppel- oder Mehrbettzimmer
Frühstück vom reichhaltigen Buffet
Abendessen (kalt/warmes Abendbuffet)
Lunchpaket für Ihren Tagesausflug

Kinder von 0-3 Jahren übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern.
Kinder von 4-13 Jahren bezahlen die Hälfte.

Das Angebot ist gültig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

 
Tipps zur Route

Tipps zur Route

Memmingen: Memmingen, die Stadt der Tore und Türme, Giebel und Fassaden liegt am Rande des Allgäus am Schnittpunkt der Autobahnen A 96 und A 7. Durch die Jahrhunderte konnte sie ihr schönes mittelalterliches Stadtbild erhalten. Die historische Altstadt bietet neben vielen reizenden und idyllischen Plätzen auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Ehrwürdige Sakralbauten wie die Kirche St. Martin mit ihrem einzigartigen Chorgestühl oder die Frauenkirche mit Malereien der Familie Strigel aus dem 15. Jahrhundert erfreuen jeden Kulturliebhaber. Die heute als Konzert- und Ausstellungssaal genutzte Kreuzherrenkirche stellt ein Juwel an der Oberschwäbischen Barockstraße dar.

Ausfahrt Memmingen-Süd: An Ottobeuren sollten Sie nicht vorüberfahren. Die fast unvorstellbare Pracht der dort befindlichen Klosterkirche lässt niemanden unberührt. Dem stattlichen Geviert einer Benediktiner-Abtei vorgelagert, zählt diese doppeltürmige Basilika zu den Meisterwerken des Barocks in Deutschland. Ottobeuren selbst ist ein freundlicher Marktflecken und ein bedeutender Kneipp-Kurort dazu. Der Naturheilpfarrer wurde hier geboren.

Ausfahrt Bad Grönenbach: Der bekannte Kneipp-Kurort Bad Grönenbach liegt inmitten jener grünen Wiesen und Hügel, die das Alpenvorland so reizvoll machen. Weithin sichtbares Schloss, moderne Gesundheitseinrichtungen, Spazierwege entlang der Illerstaustufe.

Ausfahrt Oy-Mittelberg: Mitten im Urlaubsland Allgäu und der Ferienlandschaft der Oberallgäuer Voralpen liegt der Kneippkur-, Luftkur- und Erholungsort Oy-Mittelberg. Wer will, der kann hier günstig zur Pause übergehen: Oy-Mittelberg ist ein idealer Etappenort auf dem Weg in den Urlaub. Unternehmen Sie lieber einen Spaziergang um den Grüntensee oder den Rottachspeicher.

FaLang translation system by Faboba